Oldtimer-Ausstellung auf der AMI in Leipzig – schönes Altmetall!

Altmetall ist wertvoll, vor allem wenn es nicht einfach nur Metallschrott sondern schöne Fahrzeuge sind. Ein gepresster Klumpen Altmetall ist außerdem nicht so dekorativ wie die nachfolgenden Fahrzeuge. Auf der AMI 2012, die noch bis Sonntag den 10.06.2012 die Pforten geöffnet hat, gibt es eine Sonderausstellung und von dieser haben wir euch nun einige Fahrzeuge mitgebracht:

Von diesem Maserati AM 115/S 49 Ghibli SS Spyder gab es nur 125 Stück, daher kann man hier wahrlich von einer ganz besonderen Rarität sprechen:

Dieses Fahrzeug hier ist ein Toyota Corolla Coupé vom Typ KE 25 aus dem Jahre 1970:

Aber auch aus Frankreich gab es damals schöne Fahrzeuge, so wie dieses Peugeot 504 Cabrio aus dem Jahre 1971:

Das Kennzeichen S 600 täuscht nicht, das Fahrzeug hier ist tatsächlich ein Honda S 600, 600 steht für 0,6 Liter ccm³:

Nicht ganz eine Göttin, aber nicht minder interessant: Der Citroen ID 19 P3 mit einer eher ungewöhnlichen Kennzeichen Montage vorne – sicherlich nur für “Show und Shine” Zwecke so montiert:

3,8 Liter Hubraum hat dieser Jaguar E-Type aus dem Jahre 1961, ein Wert der auch heute noch für Luftsprünge sorgen dürfte, denn die Leistung stimmt, die Optik auch, was will man mehr? Achja, ihn besitzen, daran könnte es scheitern:

Skoda hatte dieses Jahr auf der AMI 2012 selber nicht nur einen wunderschönen Stand, ach was sage ich eine eigene Stadt hat sich Skoda da aufgebaut, nein auch einen Oldtimer von Skoda gab es zu entdecken. Das Skoda Felicia Cabriolet in weiß, schöner Import, oder?

Kein Buckelwal, sondern ein Buckelvolvo (Volvo PV 444 KS) gab es auch zu sehen:

Ich muss gestehen, dass ich nachfolgendes Fahrzeug nicht auf den ersten Blick erkannt hätte: Yugo Zastava 1100 / 101

Das hier ist übrigens nun kein Jaguar, dieses nachfolgende Fahrzeug ist aus Japan, besser gesagt von Datsun / Nissan – es ist ein 240Z. Sprich ein 2,4 Liter Motor unter der Haube. In Japan hieß dieses Modell (welches es im Heimatland nur mit einem 2,0 Liter Motor gab) Fairlady!

 

Schlagworte: , , , , ,

Kommentieren ist momentan nicht möglich.