Artikel-Schlagworte: „Ultima Car“

Schon mal einen Ultima gesehen? Hier habt ihr die Chance!

Samstag, 15. September 2012

Ich kann euch gar nicht viel über dieses Fahrzeug erzählen. Es ist ein Ultima! Ein Ultimatives Geschoss! Die Leistung dieser Heckschleuder (Fahrzeug mit Heckantrieb) dürfte weit über 400 PS liegen. Das Gewicht knapp unter 1000 kg. Das spricht Bände und verspricht viel Fahrspaß! So ein Ultima kann man als Kit-Car bestellen, sprich man kann es selber aufbauen. Die ersten Ultima Fahrzeuge wurden bereits im Jahre 2002 in Deutschland zugelassen, jedoch ist die Zulassung inzwischen etwas schwieriger geworden. Das Fahrzeug was ihr auf den Bildern seht gehört einem glücklichen Ultima-Besitzer aus Österreich, der eindrucksvoll bewiesen hat, dass man mit den Hinterreifen den Asphalt schwärzen kann.

Normalerweise basieren solche Kit-Cars ja auf Spenderfahrzeugen, das ist hier anders. Alle Teile sind neu und passen konzeptioniert. Durchdacht ist das Fahrzeug auch, Menschen über 1,95 Meter Länge werden es allerdings schwer haben unter dem GFK-Dach Platz zu finden. Die Karosserie besteht übrigens komplett aus GFK, sprich aus Glasfaser-verstärktem Kunststoff. Die farbige Gelcoat-Schicht (das ist die Feinschicht) bringt die Farbe mit, so müsste die Karosserie eigentlich nicht lackiert werden. Mit GFK muss man allerdings auch umgehen können, wer sich einen Ultima aufbauen möchte, darf damit rechnen, dass man die Spaltmasse von Hand “anpassen” muss. Man muss nicht die Farbe vom Gelcoat übernehmen, natürlich kann man auch einen Ultima in jede beliebige Farbe umlackieren.

Die deutschen Ultima-Modelle fahren in der Regel mit V8 Small Block Motoren, da geht es mit der Leistung gerne mal bis zu 1000 PS hoch, jedoch macht dieses weder Sinn noch wirklich Spaß. Der Hersteller gibt selber bekannt. dass ab einer Leistung von 550-600 PS die Dynamik sogar verschlechtert wird. Geschaltet wird in der Regel über ein Porsche oder Getrag Getriebe, mit dem Porsche Getriebe sind auch Geschwindigkeiten über 270 km/h möglich. Mit dem Getriebe vom Turbo liegt die Höchstgeschwindigkeit bei ca. 330 km/h (wenn der Motor 600 PS leistet).

Selten ist er um so mehr habe ich mich gefreut euch nun eigene Fotos von einem Ultima zu zeigen, wobei bei dem Fahrzeug jedes Modell anders aussehen könnte. Wo ihr einen Ultima kaufen können weiß ich leider nicht, wenn ihr aber wissen wollt wo ihr euer ultimatives Nummernschild günstig kaufen könnt, dann hätte ich einen Geheimtipp für euch ;).