Artikel-Schlagworte: „Parken Techno Classica 2013“

Öffnungszeiten und Eintrittspreise: Techno Classica 2013 – Essen!

Sonntag, 7. April 2013

Eigentlich steht jedes Jahr für mich der Besuch der Techno Classica an. In diesem Jahr hätte es sich vermutlich auch richtig gelohnt. Audi feiert seine V8 Motoren, Citroen zeigt 6-Zylinder und Cabrios, bei Mercedes-Benz dürfte sich alles um die S-Klasse drehen, Opel wird die Historie der nicht immer ganz eigenen Cabrio-Modelle aufgreifen. Seat zeigt Kleinwagen, Skoda die Geschichte des Rapid und Volkswagen? Volkswagen bringt zahlreiche VW Golf GTI mit nach Essen. Ganz nebenbei gibt es vor der Halle 7 auch noch die berühmt, berüchtigte VW Currywurst zu essen.

Ich werde dieses Jahr vermutlich nicht zugegen sein, möchte euch aber trotzdem umfassend informieren, daher folgen nun gleich die Öffnungszeiten, die Eintrittspreise, Tipps und Tricks zum Parken und natürlich auch sonstige Hinweise zur Techno Classica in Essen 2013, welche in diesem Jahr ein Jubiläum feiert. In 20 Hallen und auf 4 Freiplätzen dreht sich alles um das klassische Automobil, einige Fahrzeuge werden ausgestellt, weitere werden den Besitzer wechseln und auch Teile gibt es zu erwerben. Der Besuch lohnt sich eigentlich immer, wer mit etwas Geld in der Tasche sich einen Oldtimer kaufen möchte, sollte am Mittwoch für 45 Euro den “Premium-Tag” nutzen, denn in der Regel gehen die begehrten Oldtimer schon am ersten Tag weg wie “warme Semmel”.

Die zahlreichen Hersteller zeigen jedoch nicht nur altes Blech, viele haben auch neue Modelle mitgebracht. Somit lohnt sich der Ausflug gleich doppelt. Bei Opel sieht man z.B. den neuen Opel Cascada, bei Volkswagen den aktuellen VW Golf 7 GTI der in Essen auf der Techno-Classica somit sogar seine Deutschlandpremiere feiert. Zuvor war das Fahrzeug in Genf oder aber auch bei der Autoshow in New York zu sehen. Bei Skoda erwarte ich den neuen Skoda Rapid und bei Seat als Ergänzung zu den Kleinwagen den Seat Mii.

Öffnungszeiten Techno Classica 2013:

Mittwoch, 10. April 2013: 14.00 – 20.00 Uhr
Donnerstag, 11. April 2013 9.00 – 18.00 Uhr
Freitag, 12. April 2013 9.00 – 19.00 Uhr
Samstag, 13. April 2013 9.00 – 18.00 Uhr
Sonntag, 14. April 2013 9.00 – 18.00 Uhr

Eintrittspreise Techno Classica 2013:

Premium Tageskarte für die Vorschau, 10. April 2013, 14-20 Uhr : 45 €
Tageskarte Erwachsene 25 €
Jugendliche (15 bis 17 Jahre), Schüler, Studenten, Arbeitslose und Behinderte (gegen Vorlage eines Nachweises) 20 €
Kinder und Jugendliche (8 bis 14 Jahre) 12,50 €
Familien Ticket – Eltern mit 3 Kindern (bis 14 Jahre) 65 €
Gruppen ab 20 Personen p. P. 22,50 €

Parken Techno Classica 2013:

Es stehen in unmittelbarer Nähe zur Gruga-Halle ca. 7000 Parkplätze zur Verfügung. Shuttle-Busse bringen die Besucher zur Messe-Halle und auch wieder zurück zu den Parkplätzen. Dieser Service ist (in den vermutlich nicht ganz günstigen) Parkgebühren inkludiert.

Weitere Hinweise Techno Classica 2013:

Hunde sind nicht gestattet, auch wenn die Messehallen selber nicht in einer Umweltzone liegen kann es sein, dass man auf dem Weg zur Messe eine Umweltzone (dort braucht man eine Umweltplakette) durchfährt. Falschparker sollten sich warm anziehen, die Stadt Essen kontrolliert und lässt auch abschleppen.

Adresse Techno Classica 2013:

Gebt ins Navi am besten die Norbertstraße in Essen ein, anschließend lasst euch von den Schildern zu den Parkplätzen leiten.

Neben den “offiziellen” Ständen der Hersteller gibt es natürlich viiiiiieel viiiiiiel mehr zu entdecken in Essen, schaut euch die Clubstände an, die Verkaufsplattformen, die Sonderausstellungen. Einen ganzen Tag Zeit braucht man mindestens für die Techno Classica und dann hat man immer noch das Gefühl nicht alles gesehen zu haben.